Die besten Affiliate Partner – Top 5 Partnerprogramme für deine Affiliate-Seite

Die besten Affiliate Partner für deine Affiliate-Seite
Die besten Affiliate Partner für deine Affiliate-Seite

In diesem Beitrag erfährst du, mit welchen Affiliate-Programmen du starten solltest

Keine Affiliate-Seite funktioniert ohne Affiliate-Partnerprogramme. Doch was bedeutet das?

Inhaltsverzeichnis

Das Affiliate-Partnerprogramm

Wenn ein Besucher auf deine Seite kommt, dann empfiehlst du ihm am Ende ein Produkt oder eine Dienstleistung. Als Affiliate hast du keine eigenen Produkte, sondern bewirbst die Produkte anderer. Bei einem Verkauf bekommst du als „Belohnung“ dann eine Provision gutgeschrieben.

Um die passenden Produkte zu bewerben, benötigst du einen Affiliate-Partner, oder auch Partnerprogramm genannt. Der bekannteste und meistgenutzte Affiliate-Partner ist Amazon. Jedoch solltest du dich niemals nur auf einen Partner verlassen und immer mehrere Alternativen anbieten.

Es kam schon häufiger vor, dass Affiliates von jetzt auf gleich die Partnerschaft gekündigt wurden. Wenn du dann nur auf diesen einen Partner gesetzt hast, fallen deine Einnahmen weg. Das dann im Nachgang auszugleichen kostet enorm viel Zeit, Nerven und ist fast unmöglich.

Daher mein Tipp: Verwende immer eine gesunde Mischung aus verschiedenen Affiliate-Programmen und biete Produkte immer von mehreren Händlern an.

Neben dem Aspekt oben, gibt es noch einen weiteren Grund sich für mehrere Partner zu entscheiden. Bei Amazon passiert es mir öfters, dass Produkte auf einmal nicht mehr lieferbar sind und das kann dann auch schon mal ein paar Wochen dauern bis die Artikel dann wieder bestellbar sind, manche kommen auch nie wieder in den Shop. Hier ist es von Vorteil, wenn dein Besucher direkt eine Alternative bekommt und nicht nur nicht verfügbare Produkte vorfindet.

Heute möchte ich dir eine kleine Übersicht meiner meistgenutzten Partnerprogramme geben. Da ich mehr in technischen Bereichen unterwegs bin, sind meine Empfehlungen auch eher in diesem Bereich angelehnt. Doch du findest hier auch Ideen für Möbel oder Kleidung. Doch kommen wir zu meiner Top 5.

Amazon als Top 1 Affiliate-Partnerprogramm

Amazon - das beste Affiliate Partnerprogramm
Amazon - das beste Affiliate Partnerprogramm

Ich denke du wirst es dir schon gedacht haben, Amazon gehört zu meinem Lieblings Partnerprogramm. Das hat auch klar einen Grund. Amazon gehört zu den größten Marktplätzen in Deutschland und bietet alles an Produkten an. Egal ob Nahrung, Fernseher oder Vogelkäfige. Es gibt nicht viel was es bei Amazon nicht gibt.

Dazu kommt, dass viele Menschen ein Amazon-Prime-Abo haben und so gut wie alles dort bestellen. Amazon genießt so viel Vertrauen, dass du diesen Partner immer in deinem Portfolio haben solltest.

Der Nachteil, die Provisionen sind, je nach Bereich, sehr gering. Hier bieten andere Partner bessere Konditionen.

Eine Übersicht der Provision findest du direkt auf der Amazon-Partner-Seite:

Ebay eine gute Alternative zu Amazon

eBay Partner Network

Ebay war viele Jahre vor Amazon der Nummer Eins Marktplatz für allerlei Produkte. Auch heute hat er noch einige gute Angebote auf Lager und wird noch von vielen genutzt.

Meine Erfahrung hat aber gezeigt, dass wenn meine Besucher die Wahl zwischen Amazon und Ebay haben, entscheiden sich 90 Prozent der Personen für Amazon. Ebay ist in meinem Fall eher als Backup eingerichtet, sollten Produkte bei Amazon nicht mehr verfügbar sein.

Du kannst Ebay aber auch sehr gut für Nischen-Seiten verwenden, die auf spezielle Produkte ausgelegt sind. So gibt es bei Ebay immer wieder Produkte, die Amazon nicht zur Auswahl hat, dies sind besonders günstige Produkte aus China. Diese Artikel sind bei Ebay stärker vertreten.

Eine Übersicht der Provisionen findest du auf der Ebay-Partnernetwork-Seite:

Otto Partnerprogramm ein beliebter Allrounder und das Awin-Netzwerk

Die besten Affiliate Partner für deine Affiliate-Seite - Otto Awin
Partnerprgramme von Otto und Awin

Als dritten Alleskönner möchte ich dir Otto empfehlen. Otto ist als Einziger der letzten bekannten Katalog-Versandhäuser übriggeblieben, nachdem Quelle und Neckermann von der Bildfläche verschwunden sind.

Das Versandhaus Otto ist ähnlich wie Amazon und Ebay sehr breit aufgestellt und du bekommst hier Produkte unterschiedlicher Bereiche zum Bewerben. Otto genießt in Deutschland auch ein hohes Ansehen und es gibt noch viele Menschen, die gerne hier bestellen. Daher solltest du auch diesen Partner für deine Affiliate-Seite nutzen.

Es gibt aber noch einen Punkt, den du zu Otto wissen solltest. Otto bietet kein eignes Partnerprogramm an und verwendet als Affiliate-Partner das Awin-Netzwerk.

Awin ist ein Partner-Netzwerk mit einer Auswahl von verschiedensten Affiliate-Partnern. Aktuell sind es um die 230.000 Partner, aus denen du bei Awin wählen kannst. Hier sollte definitiv etwas für deine Nischen dabei sein.

Ein Haken hat das Ganze aber. Ich kenne für das Awin-Netzwerk kein kostenloses Plugin, welches du zum Einbinden der Produkte verwenden kannst. Hier gibt es aus meiner Erfahrung nur kostenpflichtige Lösungen. Wenn du kein Geld investieren möchtest, kannst du die Produkte nur manuell verlinken, es werden aber keine Produktdaten via Schnittstelle übermittelt.

Bitte bedenke: Bei deiner ersten Anmeldung musst du 5€ als eine Art Sicherheit hinterlegen. Diese bekommst du aber bei der ersten Auszahlung von Awin erstattet.

Die Provisionen über das Awin-Netzwerk hängt von den einzelnen Partnern ab, hier gibt es keine allgemeine Liste.

Die Provisionen für das Otto-Partnerprogramm kannst du auf der Otto-Homepage:

Media Markt und Saturn, zwei beliebte Partner, wenn es um Technik geht

Wenn du technische Produkte bewirbst, solltest du dir Media Markt und Saturn als Partner anschauen. Neben attraktiven Provisionsmodellen, bieten Sie noch einen weiteren großen Vorteil:

Die generelle Cookie-Life-Time beträgt 30 Tage, bei Amazon sind es lediglich 24 Stunden. Neben der überdurchschnittlichen Cookie-Laufzeit gehören Media Markt und Saturn zu einer sehr bekannten Marke und genießen eine hohe Beliebtheit. Bei technischen Produkten habe ich neben Amazon bei Media Markt und Saturn die meisten Verkäufe.

Das Partnerprogramm läuft auch hier nicht über Media Markt oder Saturn. Hier kommt eine Marketing-Agentur zum Einsatz, die BlueSummit. Nach der Anmeldung kannst du die entsprechenden Werbemittel und Links erstellen und auf deiner Seite manuell einbinden.

Bei dem affiliatetheme.io kannst du die Produkte auch via Custom CSV einbinden. In diesem Beitrag erfährst du von meinen meist genutzten Affiliate-Plugins für WordPress.

Bei diesen beiden Affiliate-Partnern kommt ein anderes Provisionsmodell zum Einsatz, hier wird nicht pro Produkt, sondern nach dem Warenkorb abgerechnet. Eine Übersicht der Provisionen findest du auf der Media Markt und Saturn Webseite.

Unterschiedliche Partner für unterschiedliche Nischen

Die besten Affiliate Partner für deine Affiliate-Seite - verschiedene Partnerprogramme
verschiedene Partnerprogramme

Je nach Nische kann es auch sinnvoll sein spezielle Partnerprogramme zu verwenden.

Hier gibt es natürlich unzählige Anbieter und Partnerprogramme. Überlege dir immer, was deine Zielgruppe sucht und wo deine Zielgruppe einkauft. Deine Nischen-Seite zielt auf Kleidung für Frauen ab, insbesondere auf Stiefeletten? Viele Frauen kaufen gerne ihre Schuhe bei Zalando, hier solltest du definitiv entsprechende Produkte anbieten.

Mehr Informationen findest du auf der Zalando-Partnerseite (Englisch).

Deine Nischen-Seite kann sich auch um Versicherungen, Finanzen oder Reisen drehen. Auch für diese Fälle gibt es spezielle Partner-Programme. Für Versicherungen kann ich dir Check24 empfehlen.
Für das Thema Versicherungen und Finanzen solltest du bei dem Partnerprogramm von Tarifcheck vorbeischauen. Dort bekommst du eine hohe Provision und hast eine gute Auswahl an Produkten.
Also letztes möchte ich dir noch Affiliate-Partner rund um das Thema Reisen vorstellen. Reisen.de ist hier ein interessanter Partner, der auch über das Awin-Netzwerk angebunden ist.

Bei Awin findest du aber auch noch sehr beliebte Reise-Partner wie TUI Cruises und DER Tour.

Digistore24, dein Partnerprogramm für digitale Produkte

Wer digitale Produkte bewerben möchte, kommt selten an digistore24 vorbei. Hier bekommst du eine große Auswahl an E-Books, Kursen und Software.

Die Provisionen sind überdurchschnittlich und der Verkaufsablauf für deinen Besucher ist einfach. Es gibt eine Vielzahl von Produkten aus den unterschiedlichsten Bereichen. So bekommst du digitale Produkte im Bereich Bildung, Familie und Kinder, Hobby, Mode, Software und viele mehr.

Die Provision variiert je nach Produkt im Regelfall zwischen 20 bis 50 Prozent.

Mehr Informationen zu Digistore24 bekommst du auf der Webseite. Alternative ist hier elopage und copcart.

Zusammenfassung der Affiliate-Partnerprogramm

Wer eine Affiliate-Seite aufbaut, benötigt auch passende Affiliate-Partnerprogramme für seine Zielgruppe, hier solltest du dich nicht nur auf einen Partner verlassen und immer mehrere Partner anbieten. Das dient zu deiner finanziellen Sicherheit und bietet deinem Besucher eine größere Auswahl. Neben großen Netzwerken wie das AWIN-Netzwerk gibt es auch kleinere Nischen-Partner wie Zalando oder auch DER Tour.

Bei bekannten Produkten sollte Amazon in deiner Auswahl nicht fehlen, da Amazon zu den bekanntesten Marktplätzen gehört.

Wenn du digitale Produkte anbietest ist Digistore24 der bekanntest Anbieter.

Nun kannst du deine perfekten Partner auswählen und die perfekte Affiliate-Seite aufbauen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top